Das Erlebnis, ein Stadtrundgang mit Tobias v. Schoenebeck

Die urige Schank- und Speisewirtschaft “Sophien’Eck” liegt inmitten des am besten erhaltenen Viertels der Berliner Altstadt, der Spandauer Vorstadt, die sich zwischen dem Hackeschen Markt, dem Rosenthaler Platz und der Oranienburger Straße erstreckt.

Entdecken Sie auf einer Kiezführung einzigartige und wunderschön renovierte Hofanlagen, die Toleranzmeile, in der Protestanten, Katholiken und Juden friedlich nebeneinander lebten und wieder leben, die älteste erhaltene Kirche im Berliner Zentrum, die quirlige Kunstszene mit innovativen Galerien, Sammlungen und Ateliers, originelle Geschäfte und coole Bars.

Auf einem munteren Spaziergang stellen wir Ihnen Persönlichkeiten vor, die hier gewirkt und gelebt haben: den Generalleutnant Hans-Christoph von Hacke, die Königin Sophie Luise, die preußische Sappho Anna Luisa Karschin, den Reviervorsteher Wilhelm Krützfeld u.v.m.
Erleben Sie auf einem Bummel durch die Straßen dieses Viertels Geschichte und Geschichten aus drei Jahrhunderten.
Wir veranstalten diese Kiezführung auf Bestellung, sie dauert je nach Wunsch zwischen einer und zwei Stunden.

Idealer Startpunkt für die Führungen sind entweder das “Sophieneck” oder der 1. Hackesche Hof, Rosenthaler Straße 40/41.
Im Anschluss an die Führung schmeckt das Bier und ein deftiges Abendessen im “Sophieneck” besonders gut …

Weitere Informationen und Reservierung:
Tobias v. Schoenebeck
Schoenebeck-Kulturarrangements

Tel.: +49 30 – 691 55 08
Fax: +49 30 – 691 55 07

E-mail: schoenebeck@web.de

de_DEDeutsch